Skip to main content

Badminton Equipment für Jedermann!

Du suchst ein schickes Trikot oder einen Schläger? Hier wirst Du auf jeden Fall fündig.

Badminton

Badminton gehört mit zu den schnellsten und präzisesten Rückschlagsportarten. Um in diesem Sport ein gutes Niveau zu erreichen, bzw. es zu halten bedarf es nicht nur viel Training. Die Ausrüstung spielt dabei ebenfalls eine sehr große Rolle und darf nicht vernachlässigt werden. Wir von trikots.com versuchen Dich daher in diesem Bereich optimal zu unterstützen. In unserem Angebot findest Du preisgünstige Badmintonbekleidung, Badmintonschläger für jeden Spielertyp und Badmintontaschen. Nutze diese Vorteile direkt auf dem Platz im Spiel Mann gegen Mann.

FAQs zu unserer Badminton Kategorie

Nach welchen Regeln spielt man Badminton?

Die Badminton Regeln sind nicht kompliziert. Grundsätzlich wird nach der Rallypoint Zählweise (Runniung Score) gezählt, d.h. jeder gespielte Ball ist ein Punkt, egal wer Aufschlag hatte. Der Aufschlag bei eigener geraden Punktzahl wird aus dem rechten Spielfeld gemacht, bei ungeradem Punktestand von links. Ein Satz wird bis 21 gespielt, man braucht 2 gewonnene Sätze für den Sieg.

Wodurch unterscheidet sich Badminton vom Federball?

Badminton spielt man generell in der Halle, da Wind und Luftbewegungen den Ball beeinflussen können. Es gilt ein spezielles Regelwerk, welches nach dem Spiel einen eindeutigen Gewinner hervorbringt. Badminton ist ein Angriffsspiel, in dem man um Punkte spielt. Federball wäre die Anfänger Variante, die Vorstufe zum Badminton, die man gegebenenfalls auch ohne Netz und begrenztes Spielfeld spielen kann.

Welche Schläge gibt es beim Badminton?

Als Badmintonspieler sollte man gewisse Grundschläge für ein erfolgreiches Spiel beherrschen. Die wichtigsten Schläge sind die folgenden: Der Clear ist ein Entlastungsschlag – er wird hoch über den Gegner bis an die Grundlinie gespielt. Der Drive ist ein scharfer Angriffsball, den man flach auf Augenhöhe Richtung Grundlinie spielt. Der Smash ist der ultimative Angriffsschlag, der den Ball von oben steil nach unten auf des Gegners Boden schmettert. Der Drop ist der kurze Ball hinter das Netz. Er zwingt den Gegner aus einer tiefen Haltung zurück zu schlagen. Der Stop wird vorne am Netz gespielt und und ist auch ein kurzer Ball, den man links oder rechts in das gegnerische Feld verteilt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Badminton#Olympische_Sportart

Wie groß ist ein Badminton Spielfeld?

Die Länge des Feldes ist immer immer 13,40m und die Netzhöhe beträgt permanent 1,55m. Die Breite variiert zwischen Einzelspiel und Doppelspiel von 5,18m und 6,10m. Auf der Skizze kannst Du alle Daten ablesen.